Verbinde dich mit uns

promistyle.de

Ein Anker für die Seele – `Maritim Playa´, das familiäre Herzens-Hotel auf Gran Canaria!

Maritim Playa Hotel

Fernweh

Ein Anker für die Seele – `Maritim Playa´, das familiäre Herzens-Hotel auf Gran Canaria!

Das ganze Jahr über milde Temperaturen, duftende Blumen und Blüten in allen Farben: die Kanaren sind zu Recht auch als Inseln des ewigen Frühlings bekannt.

Wir sind für euch auf eine der bekanntesten Inseln geflogen und haben auf Gran Canaria einen tollen Ort zum Verweilen gefunden – Das Hotel `Maritim Playa´.

Hier betreibt die Familie Christ und ihr Team das Hotel in dritter Generation und sorgt mit leidenschaftlichem Einsatz für eine einzigartige Urlaubs-Atmosphäre.

Maritim-Playa-Seitenansichtt

Erst einmal vorweg: Das Hotel bietet sehr schöne Appartments zwischen 42 und 45 Quadratmetern (Infos hier), eine großzügige Pool-Landschaft mit Bar-Bereich, sowie ein liebevoll maritim eingerichtetes Restaurant.

Doch das ist noch lange nicht alles: im unteren Bereich des Gebäudes befinden sich Fitnessstudio, Arztpraxis, Spar-Supermarkt, Friseur, Apotheke und eine Wäscherei.

Eine eigene kleine Welt, in der man sich beinahe alle Bedürfnisse erfüllen kann.

Betrieben wird diese kleine Welt von Roland, Ehefrau Margit, Sohn Bjoern und Geschäftsführerin Claudia. Und diese sind mit ganzem Herzen und Seele dabei.

Maritim-Team

Sie organisieren wöchentlich wechselnde Events, wie Bingo-und Musik-Abende – an denen gerne auch mal Roland persönlich am DJ-Pult steht -, einen alljährlichen Weihnachtsmarkt und vieles mehr.

Besonders interessant: Sie betreiben auch einen eigenen YouTube-Kanal.

Hier präsentieren sie zum Beispiel wertvolle Informationen über aktuelle Ein- und Ausreisebedingungen, aber auch Wissenswertes über das Hotel und die Insel (hier direkt zum YouTube-Kanal).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aushängeschild, Dreh- und Angelpunkt ist Senior-Chef Roland. Er scheint praktisch an allen Orten gleichzeitig zu sein, kocht mit seinem Team für die Gäste.

Roland steht auch mal hinterm DJ-Pult und erkundigt sich zwischendurch immer wieder nach dem Wohl der Gäste.

Fast möchte man meinen, mehrere Zwillingsbrüder von ihm sind im Hotel unterwegs … Mehr über ihn und sein spannendes Leben findet ihr weiter unten im Artikel.

Roland-Küche-in-Aktion

Von den Pfannen an die Plattenteller:

`DJ Roland´ garniert auf seiner `Rocknacht´ das Spezialmenü mit den schärfsten Hits einer ganzen Generation.

Im `Maritim Playa´ gibt es die unterschiedlichsten Events, dafür sorgt der Rockfan gerne auch mal höchstpersönlich.

Maritim-Event

Bei all ihren Aktivitäten ist der Familie eines besonders wichtig: Das Team! Eine eigene Ahnentafel, die in der Lobby vor den Fahrstühlen hängt, dokumentiert, wer im Hotel wirkt und wirbelt.

Einige Mitarbeiter sind seit über 40 Jahren im Hotel.

Dort steht `Der ganze Stolz unseres Hotels: Unsere Mitarbeiter´ – sie alle gehören zur Familie und das merkt man in jedem Moment, den man im Hotel verbringt.

Maritim-Ahnentafel

Diese Leidenschaft und Verbundenheit spiegelt sich in beinahe überall im Haus wieder.

Die Gerichte, welche in der großzügigen Küche zubereitet werden, sind außerordentlich köstlich und einfallsreich.

Regelmäßig fahren Roland und Margit über die Insel, um neue Zutaten für ihre wechselnden Gerichte zu besorgen, welche dann frisch zubereitet werden.

Maritim-Spaghetti-Nero

Auch das Frühstück auf der Terrasse ist ein echtes Highlight und lässt mit seiner großen Auswahl kaum Wünsche offen.

Von der `Frühstücks-Frikadelle´ bis zur selbst gemachten Marmelade – eine Symphonie der Gaumenfreuden.

Und jeden Morgen bietet die Bestell-Karte ein paar neue Überraschungen. Dieses `Buffet zum Ankreuzen´ ist überdies eine originelle und sehr übersichtliche Lösung.

Maritim-Frühstück

Wen es nicht an den Strand zieht, der kann nach dem Frühstück an der großzügigen Pool-Landschaft entspannen.

Das Wasser hier ist wohltemperiert – eine Oase der Entspannung

Und neben dem großen Becken, gibt es auch mehrere kleinere, sowie einen Whirlpool und eine Pool-Bar, an der man kühle Getränke bestellen kann.

Maritim-Playa-Pool

Hier mal der Ausblick auf die besagte Pool-Bar.

Maritim-Poolbar

Wer es gerne etwas ruhiger hat, für den bietet das Hotel einen gesonderten Bereich auf einer der Dachterrassen.

Bali-Betten zum Träumen und Relaxen

Für die Abkühlung steht auch hier ein Whirlpool zur Verfügung. Von diesem Ort hat man ebenfalls eine schöne Aussicht auf das gar nicht so weit entfernte Meer.

Maritim-Balibetten

… Und so liegt es sich auf den besagten Bali-Betten …

Maritim-Balibett-Martina

Wer auf der Suche nach Souvenirs für sich oder seine Liebsten ist, der wird in der Hotel-Lobby fündig. Die Schlüsselanhänger, kleinen Kunstwerke und verzierten Steine sind von Rolands besserer Hälfte Margit liebevoll gestaltet.

Im Ganzen Hotel finden sich kleinere und größere Kunstwerke der leidenschaftlichen Malerin.

Auch sie tragen zur besonderen Atmosphäre der Hoteleinrichtung bei.

Maritim-Souvenirs

Im Interview erzählte uns Roland Christ nicht nur über das Hotel und die Insel, sondern gab uns auch ganz private Einblicke.

Über sein aufregendes Leben schrieb Roland auch eine Biografie.

Diese ist bei Amazon unter diesem Link erhältlich ist. Wer im Hotel vorbeischaut, der kann es direkt vor Ort erwerben, inklusive persönlicher Widmung. Weiter unten findet ihr dann noch weitere Impressionen des Hotels und der Umgebung.

Hoteldirektor Roland

Begleitet uns auf einer kleinen Reise durch das Hotel:

Maritim-Hotelgründer

Rolands Eltern erwarben das Hotel im Jahre 1974. Zwei Jahre später düste der Sohn dann frisch nach dem Abitur mit seinem VW Käfer über die Hafenstadt Cadiz auf die Insel und stieg mit ein.

Maritim-Ladenzeile-2

Wer etwas zu waschen oder schneiden hat, muss nur die Treppe runter. Friseur-Salon und Wäscherei.

Maritim-Spar

Ein `Spar´ direkt auf dem Gelände, ganz praktisch für den schnellen Einkauf.

Maritim-Apotheke

Auch eine Arztpraxis findet sich auf dem Gelände.

Maritim-Fitness-Martina

Direkt neben der Pool-Bar kann man sich im Fitnessstudio austoben.

Maritim-Playa-Minigolf

Ein Minigolfplatz sorgt direkt neben dem Hotel für Freizeitspaß

Maritim-Hotel-Frühstücks-Terrasse

Auf der Terrasse oberhalb des Pool-Bereichs wird gefrühstück.

Maritim-Playa-Innenhof

… Und hier lässt es sich auch sehr gut liegen – bevor man sich im Wasser abkühlt …

  • Maritim Playa Hotel
  • Hoteldirektor Roland
  • Maritim-Team
  • Maritim-Playa-Seitenansichtt
  • Roland-Küche-in-Aktion
  • Maritim-Ahnentafel
  • Maritim-Spaghetti-Nero
  • Maritim-Frühstück
  • Maritim-Frühstück-am-Tisch
  • Maritim-Playa-Pool
  • Maritim-Poolbar
  • Maritim-Balibetten
  • Maritim-Balibett-Martina
  • Maritim-Event
  • Maritim-Souvenirs
  • Maritim-Hotelgründer
  • Maritim-Ladenzeile-2
  • Maritim-Spar
  • Maritim-Apotheke
  • Maritim-Fitness-Martina
  • Maritim-Playa-Minigolf
  • Maritim-Hotel-Frühstücks-Terrasse
  • Maritim-Playa-Innenhof
  • Maritim Playa Hotel
  • Hoteldirektor Roland
  • Maritim-Team
  • Maritim-Playa-Seitenansichtt
  • Roland-Küche-in-Aktion
  • Maritim-Ahnentafel
  • Maritim-Spaghetti-Nero
  • Maritim-Frühstück
  • Maritim-Frühstück-am-Tisch
  • Maritim-Playa-Pool
  • Maritim-Poolbar
  • Maritim-Balibetten
  • Maritim-Balibett-Martina
  • Maritim-Event
  • Maritim-Souvenirs
  • Maritim-Hotelgründer
  • Maritim-Ladenzeile-2
  • Maritim-Spar
  • Maritim-Apotheke
  • Maritim-Fitness-Martina
  • Maritim-Playa-Minigolf
  • Maritim-Hotel-Frühstücks-Terrasse
  • Maritim-Playa-Innenhof

Mehr in Fernweh

Nach oben